Suche
Szene-News / 06.06.2023

Mitarbeiter gesucht: Werde Servicetechniker für Futterboote bei ND Tackle Deutschland

Das eigene Hobby zum Beruf machen – davon träumen viele Menschen! Für dich könnte dies mit der aktuellen Stellenausschreibung von New Direction Tackle Germany vielleicht Realität werden, denn die englische Firma sucht für den deutschen Standort in Dillenburg ab sofort einen Servicetechniker für Futterboote. Sehr gut für diese Aufgabe geeignet sind Personen, die gerne an ferngesteuerten RC-Fahrzeugen basteln und diese warten und reparieren müssen. Aber auch wenn du dich beruflich verändert willst und vielleicht bis dato aus einem ganz anderen Bereich kommen solltest, hast du die Chance, ein Teil des ND-Tackle Teams in Deutschland zu werden. Dein Alltag wird so aussehen, dass du dich um die eingesendeten Futterboote kümmern musst. Es gilt diese Instand zu halten, zu reparieren, neue Teile einzubauen, Zubehör zu montieren und weiteren, notwendigen Arbeitsumfang auszuführen. Hier ein erster Einblick, ob die Stelle zu dir passen könnte:

Das wird von dir erwartet:

  • Grundkenntnisse der Elektrotechnik und Kenntnisse über Lithium-Ionen-Akkus (werden abgefragt).
  • Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten (nach einer Einlernphase).
  • Methodisches Arbeiten.
  • Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Leistungsbereitschaft.
  • Die Bereitschaft in die Umgebung von Driedorf zu ziehen.
  • Englischkenntnisse von Vorteil, werden aber nicht zwingend vorausgesetzt.
  • CAD Kenntnisse und Kenntnisse in 3D-Druckverfahren sind nicht vorausgesetzt, falls der Bewerber diese mitbringt kann durch diese Zusatzqualifikation aber das Gehalt gesteigert werden.
  • Führerschein der Klasse BE von Vorteil, ansonsten wird der Erwerb gefördert.

Das wird dir geboten:

  • 2.800 EUR Brutto Verdienst.
  • Firmenwagen mit Allradantrieb, im Regelfall max. 3 Jahre alt. (Plugin-Hybrid der nur mit 0,5% versteuert werden muss.) 
  • Kostenlose Lademöglichkeiten (Wallbox) an der Arbeitsstätte.
  • Nagelneu eingerichtete, großzügige Werkstatt mit tollem Aufenthaltsraum und vollwertiger Küche.
  • ein Brandschutzraum als Test- und Ladecenter für Akkus.
  • Anstellung in einem jungen, modernen und schnell wachsenden Unternehmen.
  • Zusätzliche Anstellung des Lebenspartners möglich.

Hol deinen Partner mit an Bord!

Spannend könnte für dich sein, dass du ggfls. die Möglichkeit hättest, deinen Lebenspartner mit an Bord zu holen, denn eine weitere Anstellung auf 520€ Basis für den Ersatzteil- und Retourenversand wäre für ND Tackle denkbar.

Na, neugierig geworden?

Sollte dein Interesse geweckt worden sein, dann richte deine Bewerbung per E-Mail einfach an die folgende Adresse:
  • info@newdirectiontackle.de
Wir drücken dir die Daumen und wünschen viel Erfolg!

Mehr zu New Direction Tackle erfährst du auf der Homepage des Herstellers:

Interessant für dich
Stellensuche bei Carpzilla
Wir suchen Verstärkung: Werde Online-Redakteur bei Carpzilla
24
Carpzilla-News 11.08.2022

Du träumst davon Hobby und Beruf miteinander zu verbinden? Möchtest den Schritt in die Angelbranche wagen? Du findest Carpzilla cool und könntest dir vorstellen das Team künftig zu bereichern? Dann könnte das hier deine Chance sein: Wir suchen Verstärkung in der Redaktion!CARPZILLA SUCHT VERSTÄRKUNGIm Bereich: (Online-)RedaktionUmfang der Stelle: „Mini-Job“ auf 450-Euro-BasisAUFGABENPROFILPlanen, Recherchieren, Korrigieren, Redigieren und Verfassen von Meldungen, Artikeln und Beiträgen aller Art zum Thema modernes Angeln im speziellen Karpfenangeln.Planen und Verfassen von Social Media Beiträgen (Facebook, Instagram, etc.)Assistenz bei Film- oder Foto-ProduktionenDurchführung von Foto-ReportagenPräsenz-Zeiten nach Absprache: Home-Office (...Lake Office) / vor Ort in der Redaktion in Markt Erlbach (bei Nürnberg)ANFORDERUNGSPROFIL Hard Skills:Idealerweise Wohnhaft im Umkreis von maximal 100 Kilometer um Markt Erlbach (keine zwingende Voraussetzung)Angelbegeistert / bestenfalls leidenschaftlicher KarpfenanglerFührerscheinklasse BLeidenschaft für gut recherchierte, verständliche und fehlerfreie TexteSehr gute Deutschkenntnisse (in Wort und Schrift), gute EnglischkenntnisseSicherer Umgang mit Microsoft Office, insbesondere Microsoft WordGrundkenntnisse in Adobe PS / Lightroom (wünschenswert, keine zwingende Voraussetzung)Grundkenntnisse in Html/CSS (wünschenswert, keine zwingende Voraussetzung)Soft Skills:Selbständige ArbeitsweiseEigeninitiativeVerantwortungsbewusstseinKreativität z.B. bei der Entwicklung neuer Themen, Beiträgen, Serien oder InhaltstypenTeamfähigkeitZuverlässigkeit NeugierdeInnovationsfähigkeitFlexibilitätLiebe zum DetailDAS BIETEN WIRRegelmäßiges Coaching und Feedback durch Deine(n) direkten Ansprechpartner Mark und MaxAnspruchsvolles und eigenverantwortliches Arbeiten mit viel GestaltungsspielraumTiefe Einblicke in die AngelbrancheHautnahes Miterleben aller Bereiche eines stetig wachsenden Unternehmens innerhalb der AngelbrancheEine familiäre Arbeitsatmosphäre in einem kleinen TeamEntwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden Unternehmen: Möglichkeit fester Bestandteil des Carpzilla Teams zu werden.SO BEWIRBST DU DICHUm euch zu bewerben, richtet euer Bewerbungsanschreiben und euren Lebenslauf bitte direkt an: bewerbung@carpzilla.de

Scadle von NDT
Innovation pur bei New Direction Tackle: Wir stellen die „Scadle“ vor
40
Produkt-News 29.09.2020

Wer sagt eigentlich, dass es keine richtigen Innovationen mehr im Karpfensektor gibt? Natürlich gibt es die! Zumindest, solange New Direction Tackle seine Finger im Spiel hat, denn die Jungs von der Insel  trauen sich wieder und wieder, neue Wege zu beschreiten und stellen mit der brandneuen Scadle ein Produkt vor, das alle Voraussetzungen zu einem echten Must-Have mitbringt! Wir haben die Details für euch.Was aber ist denn nun das Produkt? Nun, auf den ersten Blick eine Abhakmatte mit Rahmen. Das ist zwar praktisch und noch nicht seit Jahrzehnten auf dem Markt, aber lange keine Innovation. Der Clou dieser Abhakmatte liegt im Detail, denn NDT haben sich in der Praxis umgeschaut und versuchen, reale Probleme zu lösen. Eines davon: Das Wiegen von Fischen! Also wurde in diese Matte eine Waage integriert. Deshalb auch der Name Scadle, der ein Kompositum aus den Worten Scale (engl. „Waage“) und Cradle (engl. „wiegenförmige Abhakmatte“) ist.Wie bereits erwähnt, stellt das Wiegen von Fischen oftmals ein Problem dar. Zwei große Probleme liegen vor. Zum einen ist das Hochziehen einer normalen Waage recht anstrengend und durch das häufig notgedrungene Umfassen derselben mit beiden Händen entstehen – je nach Modell – oft große Messungenauigkeiten. Zum anderen aber – und weitaus wichtiger – führt das meist unter Adrenalin durchgeführte Hochziehen des Fisches im Wiegesack leider immer wieder zu Verletzungen desselben, in der Regel abgeknickte Flossensäume und Strahlen. Wie einfach ist es da, mit einem Produkt wie der Scadle das Gewicht des Fangs ganz unkompliziert abzulesen, während dieser auf der Matte liegt. Und damit genau dieses Wiegen präzise vonstattengeht, besitzt die Scadle selbstverständlich eine Tara-Funktion, so dass ihr euer restliches Equipment ganz einfach nullen könnt.Da der Rahmen der Scadle aus Carbon besteht, wiegt die ganze Sache gerade einmal 4,5kg, was absolut nicht ins Gewicht fällt. Auch die Transportmaße von 72 x 45 x 16cm fallen derart kompakt aus, dass sie sich durchaus auch zum Einsatz mit einem Trolley anbietet.Ihr wollt mehr über dieses clevere neue Produkt in Erfahrung bringen? Dann geht hier entlang direkt zur Info des Herstellers.

Partner
Nash Marc and Alan