Suche
Erlaube Marketing Cookies um dieses Video zu sehen.
Review / 30.10.2020

Review: Das Trakker Tempest 200

Mit dem Tempest 200 hat die Firma Trakker eine großräumige Version der schnell aufgebauten Zelt-Range auf den Markt gebracht. Wer sich die Dimensionen aus unserer Produktvorstellung noch nicht so ganz vorstellen kann, ist hier genau richtig. Denn unser Redakteur David Rosemeier nimmt euch mit in das ruckzuck aufgebaute Riesenzelt und zeigt euch seine persönlichen Highlights in der Video-Review:

Da hat die Zilla-Crew beim Teamtreffen nicht schlecht geguckt. In das Tempest 200 passt nämlich ohne Probleme ein herkömmliches Trakker Tempest oder gar ein Kleinwagen. Daher war es auch gar kein Problem für die zwei größten der Crew, Sebbo und David, zu zweit in dieser durchdachten Behausung zu nächtigen. Was anfangs nach einem komplizierten Aufbau aussah entpuppte sich als klassisches leichtes Tempest-Handling. Okay, es hat vielleicht ein paar Sekunden länger gedauert, als vielleicht bei einem Tempest Brolly, aber dennoch haben wir alle nicht schlecht geschaut, als das Teil im Nu stand.

Das Zelt selbst überzeugt durch Standfestigkeit und durchdachte Fatures, wie zum Beispiel die Belüftungsfenster an Front- und Rückseite des Tempest 200. Auch optionale Produkte zum aufpimpen, wie die Skullcap, finden definitiv ihren Einsatz und sind durchdacht.

Erhältlich ist das Trakker Tempest 200 für unter 600€, zum Beispiel im MuR-Tackleshop. Mehr Infos zum Shelter bekommt ihr auf der Homepage von Trakker. 

Fazit: Ein cooles Zelt, in dem zwei Personen ganz locker Platz finden und das auch noch in Windeseile steht. Was will man mehr? Wir sagen, Bühne frei für David und Film ab für die Video-Review des Trakker Tempest 200.

Tags:
Interessant für dich
Mark Dörner mit Trakker Tempest Zelt in Spanien.
Welches Tempest passt zu dir? Erfahre es mit dem Trakker Tempest Guide!
4
Produkt-News 11.01.2023

Mit Trakkers umfangreicher Auswahl an unterschiedlichen Tempest Zelten bietet der Hersteller ein vollwertiges Programm für jeden Karpfenangler an. Da die verschiedenen Varianten sich wesentlich voneinander unterscheiden, hat Trakker auf seinem YouTube Kanal einen detaillierten Tempest Guide hochgeladen, der euch dabei helfen soll, das für euch passende Modell zu finden. Hier erfahrt ihr mehr.Tempest: Weltweit bekanntSeit über 10 Jahren sind die Tempest-Zelte von Trakker an den Gewässern dieser Welt im Einsatz. In dieser langen Zeit haben sich die Zelte zu den erfolgreichsten und aufstrebensten Modellen auf dem Markt entwickelt und genießen verdienterweise fast schon Legendenstatus. Für viele Karpfenangler ist das Tempest die erste Wahl, wenn es darum geht, sich für ein Zelt entscheiden zu müssen, mit dem man in jeder Situation gut bedient ist.Eines der beliebtesten Zelte auf dem MarktDas liegt nicht nur daran, dass es blitzschnell und bequem aufzubauen ist, es hat zusätzlich ein geringes Gewicht und ein überaus kompaktes Packmaß. Vor allem aber der simple Mechanismus zum Spannen des Zeltes gehört zu den Top-Merkmalen eines jeden Tempest. Das Gestänge ist außerhalb des Zeltes angebracht und ähnelt den Beinen einer Spinne. Durch diese Konstruktion wird zusätzlicher Platz im Inneren generiert, was eine enorme Auswirkung auf die Kopffreiheit hat. Einmal daran gewöhnt, fällt es schwer, jemals wieder von dem System abzulassen. Für kompromisslose Karpenangler gibt es Modellvarianten mit dem ungeschlagenenen Aquatexx® EV Material, das eine imposante 25.000mm Wassersäule verspricht. Jedes neue Tempest verfügt darüber hinaus über eine Belüftungsmöglichkeit an der Rückseite, je nach Modell sind es dann entweder zwei oder vier eingelassene Lüftungsfenster. Welches Tempest passt zu dir? Das 100er, 150er oder doch eher die Variante mit Aquatexx® EV Material? Oder vielleicht doch eine der anderen vier Varianten? Und was genau kann ein 200er Tempest? Damit ihr euch einen genauen Überblick über die einzelnen Features der Zelte machen und abwägen könnt, welches Modell zu euch und eurer Angelei passt, hat Trakker auf seinem deutschsprachigen YouTube-Kanal einen sechsteiligen Tempest Guide veröffentlicht. Wir haben die Playlist mit den Videos zum Guide für euch unten eingebettet. Solltet ihr mit einem Tempest Zelt geliebäugelt haben, werdet ihr nach dieser Videoreihe sicherlich ganz genau wissen, welches das Richtige für euch ist.  Hier gehts zur Playlist mit allen Videos in der Übersicht:

MD Vlog #20.
MD VLOG #20: Carp Hustle
44
Zelt-Preissturz bei der Angelzentrale Herrieden
248
Site-News 10.08.2017

Ob als Schutz vor Sturm und Gewitter oder als schattiges Plätzchen im Hochsommer - Bivvy´s sind fester Bestandteil unserer Angelausrüstung. Bei der Angelzentrale Herrieden sind derzeit gleich vier coole Zelte auf einmal reduziert! Wir geben euch einen Überblick über die Schnäppchen:Nash Titan TCDieses Zelt ist das Leichtgewicht aus der Titan-Range von Nash Tackle. Die Weiterentwicklung des Kult-Bivvies ist eine gute Wahl für den mobilen Angler, denn mit seinem kleinen Packmaß und einem Gewicht von gerade einmal 9,5 Kilo mit Bodenplane schleppt ihr euch mit dem Titan TC nicht kaputt. Das Bivvy ist super schnell aufgebaut und darüber hinaus extrem Standhaft. Mit der optional erhältlichen Mesh-Innenkabine haltet ihr euch nicht nur die Plagegeister vom Leib, sondern reduziert auch das Kondenzwasser - ideal für den ganzjährigen Einsatz.Jetzt im Angebot für 279,99 Euro statt 440 Euro UVP unter:https://www.angelzentrale-herrieden.de/_carp-shop/bivvies/nash-titan-tc.htmlJRC Extreme TX Bivvy-2 ManDie Weiterntwicklung des TX Bivvys von JRC bietet eine flexible Behausung für zwei Angler. Ihr könnt die Front des Extreme TX Bivvys zum Beispiel in drei verschiedenen Optionen einsetzten: Klarsicht, Moskitonetz oder verschlossen. Die großen Öffnungen an der Front sorgen dabei für ideale Luftzirkulation. Mit den Maßen von 300cm x 306cm x 160cm habt ihr hier mehr als genug Platz für zwei Liegen plus Tackle.Bei der Angelzentrale Herrieden gibt es das JRC Extreme TX Bivvy-2 Man derzeit für 279,99 Euro statt 449 Euro UVP unter:https://www.angelzentrale-herrieden.de/_carp-shop/bivvies/extreme-tx-bivvy-2man.htmlPrologic Cruzade Session Bivvy 2 ManWer es gerne geräumig am Wasser hat, ist mit diesem Bivvy auf der sicheren Seite. Denn es passen nicht nur zwei Liegen, sondern sogar drei Liegen rein! Mit einer Zeltinnenhöhe von üppigen 1,80m ist das Cruzade eine gemütliche Behausung für längere Trips zu zweit. Das coole: Bei diesem Zelt ist sogar der zusätzliche Winter-Überwurf inklusive. Ihr ersptart euch also auch die optionale Anschaffung des Winterskins.Momentan bekommt ihr dieses Riesen-Zelt für 399,99 Euro unter:https://www.angelzentrale-herrieden.de/_carp-shop/bivvies/prologic-cruzade-session-bivvy-2man-woverwrap.htmlAvid Carp Screen House RTAuch bei diesem Modell ist ein angenehmes Hausieren garantiert. Mit einer Abmessung von 2,7m x 3,3m passen locker zwei Bedchairs hinein und das Vordach bietet euch sowohl Schutz vor Regen als auch vor knallender Sonne. Die Zeltschnüre, mit denen das Vordach fixiert ist, reflektieren im Licht der Stirnlampe, so dass ihr nachts keine Angst vor Stolperfallen haben müsst. Ein echtes Highlight sind die drei Seitenwände, die ihr mit einem Reißverschulsssystem hoch rollen könnt. Somit habt ihr von innen Rundumblick  und sitzt trotzdem geschützt hinter Moskitonetz. Wenn es regnet oder stürmt rollt ihr einfach die Wände wieder runter (siehe Bilder).Für 229,99 Euro gehört dieses Zelt euch:https://www.angelzentrale-herrieden.de/_carp-shop/bivvies/avid-carp-screen-house-rt.html

Herbstsale bei der Angelzentrale Herrieden
Herbstsale bei der Angelzentrale Herrieden – Warme Trakker-Klamotten für die kalten Tage
35
Site-News 07.09.2020

Spätestens, wenn der erste Herbstwind übers Wasser fegt, ist nicht nur die Zeit der dicken Schweinchen gekommen, sondern auch die der dickeren Klamotten. Solange die Sonne tagsüber noch scheint, reicht natürlich ein Shirt, aber wehe, wenn sie untergeht! Dann schlägt die Stunde der Hoodies und Jacken. Ein Anbieter, der immer wieder mit durchdachten Produkten in Sachen Bekleidung auffällt, ist Trakker. Die Angelzentrale Herrieden hat glücklicherweise für euch mitgedacht und bietet passend zum Wetterwechsel ein paar richtige Kracher an, damit ihr es immer schön mockelig warm habt.Wie wär’s zum Beispiel mit dem Lanyard Hoody für 39,99€ statt 53,99? Der Clou des Kapuzenpullis besteht darin, dass er nicht nur schick und praktisch ist, sondern, dass die Bänder auch gleichzeitig als Brillenhalter dienen. An Tagen tiefstehender Sonne ein echtes Plus! Zu finden ist das Angebot unter folgendem Link:https://angelzentrale.de/trakker-lanyard-hoody-27156?number=193-207362Damit dein Kopf immer schön warm ist, bietet sich natürlich eine Mütze an. Das Trakker OC Beanie sowie das Heritage Beanie gibt’s im Sale für 9,99€ statt 13,99€:https://angelzentrale.de/trakker-oc-beanie-27239?c=264 und https://angelzentrale.de/cygnet-tackle-heritage-beanie-27241?c=264Eine ideale Jacke für die Übergangszeit oder im Winter für drunter ist die Trakker HexaThermic Jacket, die nicht nur beim Angeln eine gute Figur macht. Bei zahlreichen Features für 59,99€ statt 84,99€ ein echter Schnapper:https://angelzentrale.de/trakker-hexathermic-jacket-17507Wenn es eine Funktionsjacke mit einer hohen Wasserdichtigkeit sein darf, dann solltet ihr euch die Trakker Elements Jacket einmal genauer ansehen. Mit 10.000mm dürfte sie einiges an Regen abkönnen, während ihr dank 5.000mm Atmungsaktivitäts-Wert angenehm trocken bleibt. Bei 79,99€ statt sonst üblichen 119,99€ macht ihr auch hier einen richtig guten Schnitt – im zweifachen Sinne. Hier geht's zum Angebot:https://angelzentrale.de/trakker-elements-jacket-7847?number=193-206138Worauf also warten? Gleich zur Angelzentrale und direkt für passende Kleidung sorgen. Denn: Nichts nervt mehr, als am Wasser zu Bibbern!https://angelzentrale.de/trakker-clothing-sale/

Partner
Nash