Suche
Produkt-News / 06.04.2024

Social Zelt für Karpfenangler - Trakker Gazebo

Karpfenangler sind vielfältig – Manche gehen mit so wenig Tackle wie möglich ans Wasser, wollen dabei nur kurze Zeitfenster abpassen, weil vielleicht oftmals auch mehr Zeit aufgrund von Familie, Arbeit oder anderen Verpflichtungen fehlt. Andere nehmen einen ganzen Hausstand mit ans Wasser, schließlich will man sich wohl fühlen und es sich so bequem wie möglich machen. Für letztere gibt es jetzt von Trakker ein neues Produkt, das lange Sessions noch gemütlicher machen soll. Das Gazebo!

Trakker Gazebo – Maximaler Komfort am Wasser 

Das Gazebo von Trakker ist nichts anderes als ein multifunktionales Zelt, ähnlich einem Pavillon, wie man es für Grillfeste im Sommer oder bei Strandausflügen zum Badesee nutzt. Es bietet dir diverse Möglichkeiten in der Verwendung, sei es als Social-, Koch- oder Angelzelt und kann trotz seiner Größe von einer einzelnen Person aufgebaut werden. Denn dank dem 210D-Polyestergewebe von Trakker, das eine stabile Wassersäule von 8.000mm verspricht, konnte der Hersteller das Gewicht, mit unter 10kg, sehr gering halten. Durch die ausziehbaren Aluminiumstangen bleibt das Gazebo auch unter härteren Witterungsverhältnissen deutlich stabiler und weist ein kompaktes Packmaß von nur 120cm x 23cm x 23cm auf. Auf der Innenseite wurden verschiedene Taschen eingenäht, um z.B. die Funkbox optimal aufbewahren zu können. Damit das Gazebo auch bei starkem Wind stabil bleibt, sind im Lieferumfang nicht nur die passenden Heringe dabei, sondern auch vier Abspannseile, die für die nötige Stabilität sorgen. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, eine Heavy-Duty-Bodenplane zu erwerben. Die passende Tragetasche aus strapazierfähigem 600D NXG-Material ist bereits im Preis inbegriffen
Einige Karpfenangler nutzen das Gazebo.
Zwei Gazebos von Trakker nebeneinander.
Trakker Gazebo Mittelblock.

Das Gazebo schont deinen Rücken!

Die Türhöhe wurde maximal gestaltet, um auch im Stehen eine optimale Sicht zu gewährleisten. Die Tür kann komplett geöffnet werden, mit einer Option für ein Moskitonetz an der Vorderseite, oder komplett geschlossen, um das Eindringen von Wasser zu verhindern. Außerdem kann die Tür als Vordach verwendet werden, um einen großen schattigen Bereich zu schaffen, der vor der Sonne schützt. Die anderen drei Seiten des Pavillons verfügen ebenfalls über große feste Paneele, die hochgerollt werden können, um die darunter liegenden Moskitonetze zu nutzen. Jedes dieser Paneele ist außerdem mit der Adaptive Ventilation® Technologie ausgestattet, was bedeutet, dass du die Luftzirkulation steuern kannst, um Hitze oder Kondensation zu reduzieren und gleichzeitig das Eindringen von Wasser zu verhindern.
Eckgelenk Trakker Gazebo.
Zeltstange Trakker Gazebo.
Ventilationssystem Trakker Gazebo.

Das Gazebo von Trakker gibt es in zwei Ausführungen:


 Trakker Gazebo 

  • Gewicht: ca. 9,8 kg (Heringe und Transporttasche 2,05 kg) 
  • Abmessungen: 275 (L) x 275 (B) x 200 (H) cm 
  • Packmaß: 120 (L) x 23 (B) x 23 (H) cm

Trakker Gazebo XL 

  • Gewicht: ca. 12 kg (Heringe und Transporttasche 2,25 kg)
  • Abmessungen: 305 (L) x 305 (B) x 300 (H) cm 
  • Packmaß: 127 (L) x 25 (B) x 25 (H) cm 
Trakker Gazebo als Aufenthalts-Zelt bei schlechtem Wetter.

Der Preis - Das kostet Trakkers Gazebo

Das Gazebo von Trakker kannst du als vollwertiges Zelt ansehen. Auch wenn diese Form bisher noch eher selten am Wasser vertreten ist, gibt es durchaus Situationen, in denen ein Gazebo seine Stärken ausspielt. Gerade bei Ansitzen mit eher sozialem Gedanken wirst du mit Trakkers Gazebo punkten können. Aktuell liegt der Preis bei rund 449,00€ für die Standardvariante und 529,00€ für das Gazebo XL. Du findest das Produkt unter anderem bei einem dieser Händler:
Erlaube Marketing Cookies um dieses Video zu sehen.
Tags:
Interessant für dich
Umfangreiches Rutensortiment von Trakker – wir stellen vor!
41
Produkt-News 15.02.2021

Was viele da draußen vielleicht noch gar nicht auf dem Schirm haben: Trakker, überwiegend bekannt für clevere Taschen-, Bedchair- und Zeltsysteme, ist seit einiger Zeit auch im Sektor Ruten mit am Start. Heute möchten wir euch einen Überblick zu den verschiedenen Modellen geben.In Großbritannien werden die verschiedenen Rutenmodelle von Trakker bereits seit Längerem ziemlich gehyped. Bei uns in Deutschland, Österreich und den Nachbarstaaten laufen sie bei vielen Karpfenanglern noch etwas unter dem Radar – aber das könnte sich schon bald ändern. Denn sie gewinnen von Tag zu Tag mehr Anhänger. Hier folgt nun ein knapper Überblick über das aktuelle Sortiment.Trinity Rod RangeLos geht es mit der Trinity in ihren verschiedenen Ausführungen. Diese Rute bildet das Einsteigermodell in der Trakker-Serie, was sich in Preisen ab knapp über 100€ niederschlägt. Erhältlich in 10ft (3 oder 3.5lb), 12ft (3 oder 3.5lb) oder als Spod/Marker mit wahlweise 10 oder 12ft besticht diese Rute durch einen schlanken Blank aus Kohlefaser, wahlweise einen geteilten, Duplon-, oder Korkgriff (bei MuR Tackle erhältlich) und solide Ausstattungsmerkmale wie einen 18mm DPS-Rollenhalter in schwarz und robuste Keramikberingung. Die matt-schwarze Trinity ist also eine ordentliche Einsteigerrute, die kein allzu großes Loch ins Budget reißt.Defy Rod RangeBei der Defy muss man schon ein wenig tiefer in die Tasche greifen, bekommt dafür aber auch einiges mehr in Sachen Ausstattung geboten. Auch diese Serie ist in den Längen 10 und 12 Fuß mit wahlweise 3 oder 3.5 lb zu haben. Zusätzlich gibt es natürlich auch hier die passende Spod/Marker, allerdings in 12 und 13 Fuß. Diese Serie wurde zusätzlich um zwei 13ft-Varianten in 3 und 3.5lb erweitert, so dass die Defy auch unter Weitwurfanglern ihre Freunde finden dürfte. Der Hersteller weist auf die ausgesprochen drillfreundliche Aktion des Blanks hin, der aus japanischem Toray-Carbon im „Reverse-Style“ besteht. Erst die 3.5lb-Modelle der 12- und 13-Fuß-Klasse haben laut Trakker eine deutlich steifere Aktion, wodurch sich auch erheblich mehr Wurfweite generieren lässt. Hierzu trägt auch die 50mm-Beringung mit Zirkonia-Einlagen bei, die mit einem Anti-Frap Spitzenring abschließt. Preislich startet die Defy-Serie bei rund 180€.Propel Rod RangeDas Luxusmodell aus der Trakker-Range wartet mit zahlreichen Varianten auf. Der Übersicht halber diese hier in tabellarischer Übersicht:10ft, 3lb + 3.5lb12ft, 3lb+ 3.5lb13ft, 3.5lb12ft/13ft Spod/Marker12ft/13ft Distance12ft, 2.75lb Floater Rod6ft Stalking RodIn dieser Serie dürfte so ziemlich jeder fündig werden, denn hier werden nicht nur die üblichen Standardlängen und -wurfgewichte geboten, sondern es befinden sich auch zwei dezidierte Weitwurfwaffen darunter. Auch die Ergänzung durch die Oberflächenrute mit 12ft und einer Testkurve von 2.75lb und die deutlich gekürzte 6ft-Variante für die noch so kleinsten Swims dürfte keine Wünsche mehr offenlassen. Bei Preisen ab rund 270€ (die Stalking gibt es schon für etwa 190€!) bekommt ihr auch jede Menge geboten. Der schlanke und schnelle Blank besteht aus 1K-Toray Carbon, das laut Trakker aus der Luftfahrt stammt. Und auch in der Beringung findet der höhere Preis Niederschlag, denn es wurden natürlich durchgehend Zirkonia-Ringeinlagen mit 50mm Startring und einem Anti-Frap Spitzenring verbaut. Die Rolle sitzt hierbei sicher in einem FUJI-DPS Rollenhalter in schwarz, der das insgesamt edle Äußere der Rute mit durchgehendem Shrinkwrap-Griff abrundet.Eine große Auswahl der Trakker-Ruten findet ihr zum Beispiel bei...MuR Tackle,Angelzentrale Herrieden,EuroCarpAngling Direct

Herbstsale bei der Angelzentrale Herrieden
Herbstsale bei der Angelzentrale Herrieden – Warme Trakker-Klamotten für die kalten Tage
35
Site-News 07.09.2020

Spätestens, wenn der erste Herbstwind übers Wasser fegt, ist nicht nur die Zeit der dicken Schweinchen gekommen, sondern auch die der dickeren Klamotten. Solange die Sonne tagsüber noch scheint, reicht natürlich ein Shirt, aber wehe, wenn sie untergeht! Dann schlägt die Stunde der Hoodies und Jacken. Ein Anbieter, der immer wieder mit durchdachten Produkten in Sachen Bekleidung auffällt, ist Trakker. Die Angelzentrale Herrieden hat glücklicherweise für euch mitgedacht und bietet passend zum Wetterwechsel ein paar richtige Kracher an, damit ihr es immer schön mockelig warm habt.Wie wär’s zum Beispiel mit dem Lanyard Hoody für 39,99€ statt 53,99? Der Clou des Kapuzenpullis besteht darin, dass er nicht nur schick und praktisch ist, sondern, dass die Bänder auch gleichzeitig als Brillenhalter dienen. An Tagen tiefstehender Sonne ein echtes Plus! Zu finden ist das Angebot unter folgendem Link:https://angelzentrale.de/trakker-lanyard-hoody-27156?number=193-207362Damit dein Kopf immer schön warm ist, bietet sich natürlich eine Mütze an. Das Trakker OC Beanie sowie das Heritage Beanie gibt’s im Sale für 9,99€ statt 13,99€:https://angelzentrale.de/trakker-oc-beanie-27239?c=264 und https://angelzentrale.de/cygnet-tackle-heritage-beanie-27241?c=264Eine ideale Jacke für die Übergangszeit oder im Winter für drunter ist die Trakker HexaThermic Jacket, die nicht nur beim Angeln eine gute Figur macht. Bei zahlreichen Features für 59,99€ statt 84,99€ ein echter Schnapper:https://angelzentrale.de/trakker-hexathermic-jacket-17507Wenn es eine Funktionsjacke mit einer hohen Wasserdichtigkeit sein darf, dann solltet ihr euch die Trakker Elements Jacket einmal genauer ansehen. Mit 10.000mm dürfte sie einiges an Regen abkönnen, während ihr dank 5.000mm Atmungsaktivitäts-Wert angenehm trocken bleibt. Bei 79,99€ statt sonst üblichen 119,99€ macht ihr auch hier einen richtig guten Schnitt – im zweifachen Sinne. Hier geht's zum Angebot:https://angelzentrale.de/trakker-elements-jacket-7847?number=193-206138Worauf also warten? Gleich zur Angelzentrale und direkt für passende Kleidung sorgen. Denn: Nichts nervt mehr, als am Wasser zu Bibbern!https://angelzentrale.de/trakker-clothing-sale/

Partner
Florian Woldt fängt den Fisch seines Lebens.