Suche
60 Sekunden mit / 24.03.2022

60 Sekunden mit: André Börner

André Börner ist Teamer bei Fox sowie Successful Baits und fühlt sich überall dort wohl, wo es Wasser und Fische gibt. Ob an den großen europäischen Stauseen, Baggerseen in seiner Heimat oder den Schiffahrtskanälen der Republik. Und das zu jeder Jahreszeit schon seit über 20 Jahren - zumindest gezielt auf die Rüssler. Angler ist er schon seit frühen Kindheitstagen. Neben dem Fischefangen spielt auch die Fotografie am Wasser für André eine wichtige Rolle. Wie der "Burner", wie ihn viele nennen, privat so drauf ist? Wir haben André kurze Fragen zu schrägen Themen gestellt und Antworten erhalten.

Spitzname: Burner nennen mich viele. Ob das vielleicht an meinen Nachnamen liegt? ;-)

Alter: 38

Wohnort: Peine

Familie: Habe einen 12-jährigen Sohn und eine tolle Freundin.

Job: Lackierer bei einem der größten Automobilhersteller.

Angler seit: Ich glaube mit 7 bin ich schon mitgefahren. Mit 12 bin ich dann direkt in einen Angelverein eingetreten.

Karpfenangler seit: 1999

PB: Spiegler mit 32 kg

Musik: Alles, was mir gute Laune macht.

Tee oder Kaffee: Definitiv Kaffee, ohne geht gar nicht!

Fußball-Fan / welcher Verein: Hannover 96

Sponsoren: Fox und Successful Baits.

Lieblings-Angel-DVD: Habe ich nicht.

Lieblingsfilm: Herr der Ringe

Lieblingsserie: Breaking Bad

Lieblingsangelbuch: Alle Bücher von Thomas Talaga und Karpfenzeit.

Lieblingsbuch: Lieber Podcast

Coolstes Angelmagazin: Lese ich momentan überhaupt nicht. Früher waren es die CHM und CIF.

Gute Apps: Diverse Wetter Apps und Hejfish.

Eigene Publikationen: Bei Carpzilla und anderen Online-Magazinen.

Eigene Projekte: Mein Haus :-)

Wunschzielfisch: Ein 25kg Recken aus einem Kanal oder Fluss.

Gewässer, das Du gerne beangeln möchtest: Stauseen in den Pyrenäen und in Spanien am Orellana.

Geilstes Gewässer, das Du bisher beangelt hast: Ich denke der Lac de Salagou.

Auto: Caddy

Längste Session: Sieben Nächte müssten das gewesen sein.

Lieblingsessen: Pizza geht immer.

Lieblingsessen am Wasser: Burger

Mehr von Dir finden wir wo: Auf meinem Instagram-Profil (@andre_boerner_).

Übrigens: Vor ein paar Wochen erst hat André uns Einblicke in seine winterliche Futterplatzangelei gewährt und euch einige Profi Tipps mit an die Hand gegeben:
https://www.carpzilla.de/mag/karpfenangeln-profi-tipps-jahreszeit/futterplatzangeln-im-winter-profi-tipps-von-andre-boerner-16479.html

 

Interessant für dich
The Haunzz, Fox und Nash – Das sind die neuesten Video-Streifen!
31
Site-News 05.05.2021

Diesmal gibt’s eine geballte Videonews für euch, denn gleich drei neue Filme zu eurem Lieblingshobby sind, bzw. gehen, aktuell online. Hier bekommt ihr den Überblick!InstaLiv(f)e #8 mit Jan Ulak von NashSchwimmbrot – die Trockenfliege des Karpfenanglers. Was Alan Blair in den letzten Jahren unter dem neuen Namen „Bread Bomb Business“ wieder zu einem wahren Hype gemacht hat, ist wohl an Spannung kaum zu überbieten. Mobiles Tackle, kurze, aggressive Fights und das Fangen von Fischen auf Sicht bietet alles, was du für einen erholsamen Kurztrip in stressigen Zeiten brauchst. Jan Ulak geht in der neuesten Folge seiner Serie Instali(v)fe detailliert auf genau diese Angelei ein und zeigt, was alles bei einem Daytrip drin ist.Hambsch vs. Schwedes – Das Rheinprojekt mit FoxEine ganze Serie ist im Fox-Kanal neu gestartet – und zwar eine, die es in sich hat. Denn nicht Szenepool XY wird diesmal von den beiden Urgesteinen befischt, sondern Vater Rhein. Hiermit beschreitet Fox neue Wege und zeigt uns eines der wohl interessantesten Gewässer, das unsere Angelei zu bieten hat, in all seinen Facetten. So werden in den verschiedenen Episoden nicht nur sämtliche vier Jahreszeiten abgedeckt, sondern auch alle Gewässersysteme des Rheins in Form von Altrhein, Verbindungsgewässer und unbarmherzigen Hauptstrom! Los geht’s in regelrechter Baggerseeidylle am Altrhein, wo die beiden zeigen, dass auch das Angeln mit Profis nicht immer Fanggarantie mit sich bringt. Was allerdings schnell klar wird, ist, dass die Bezeichnung „versus“ im Titel leicht in die Irre führen kann, denn was Hambsch und Schwedes hier präsentieren, ist ein Symbol für gemeinschaft- und kameradschaftliches Fischen par Excellence!The Haunzz – Optimale Köderpräsentation beim OvernighterJohann Troppacher, das Gesicht hinter „The Haunzz“ nimmt euch mit an einen kleinen Baggersee in der Steiermark – ein Overnighter, also die Art von Angelei, die so viele von uns betreiben, steht auf dem Programm. Minimaler Aufwand – maximaler Erfolg lautet hier die Devise. Und so viel sei bereits vorweg verraten: Dieser Plan geht mächtig auf! Und bis das buchstäblich dicke Ende kommt, erhaltet ihr exklusive Einblicke in das, was Johann auf den Trip mitnimmt, wie er seine Ruten, bzw. Montagen optimal präsentiert, sowie welche Futtertaktik er auffährt. Premiere ist am 7.05.2021 … seid gespannt!

What's Up bei Successful Baits?!
207
Successful Baits: Fangserie reißt nicht ab
198
Szene-News 08.09.2016

Nachdem die Successful Teamangler schon im Juli richtig abgeräumt haben, geht es im August nicht weniger erfolgreich zu! Wer was gefangen hat und wie das geklappt hat gibt es hier.Geschmückt wird unser Aufmacher von Simon Grohlig. Er konnte diesen dickbäuchigen Spiegler nach einer Futterkampagne überlisten. Die Freude über dieses Boot ist ihm dabei ins Gesicht geschrieben.Christoph Mühl setzt bei der Augusthitze auf Scoberry Wafter ein und ist damit mehr als erfolgreich. Auf dem vorbereiteten Futterplatz konnte der Kampfstarke Schuppi dem ausbalancierten Köder am Korda Krank X nicht widerstehen. Dazu kann man nur wow sagen: Während Graskarpfen bei vielen Anglern nicht die beliebtesten Fische sind, ist so ein goldiges Teil nicht nur für Teamangler Christoph Pleischl die absolute Ausnahme. Gebissen hat die Schönheit auf einen Nasty Shrimp Wafter. Hammer Goldbarren!Marcus Mamczur testet aktuell einen Boilie für 2017, der noch in der Entwicklungsphase steckt. Beim testen der Instantwirkung haut er prompt diesen schön beschuppten Spiegler.Youngster und Instergram-Wunder Max Ingenhaag war am legendären Lac de Saint Cassien. In der absoluten Mittagshitze fing er seinen Topfisch aus diesem Urlaub auf extra harte Scoberry Boilies aus der Traveller Serie.Mehr als 18 Fische in einer Session konnte Marcel Behling auf der Habenseite verbuchen. Darunter auch dieser Prachtschuppi. Seinen Futterplatz bestückte er mit verschiedensten Boilies aus der Successful Rage.Nils Wriedt aus dem hohen Norden weiß mit dem launischen Wetter dort oben umzugehen. dieser Fisch ist nur einer aus einer ganzen Serie von 30-Pfündern. Gefangen gemeinsam mit seinem Bruder Niklas räumten sie mit den Pineapple Klassikern in 18mm richtig ab.Last but not least präsentiert Carsten Schmitt einen Spiegler aus der Krauthölle. Schon einige Male hat Carsten diesen massiven Fisch beim sonnen beobachtet. Mit ein wenig Scoberry Stickmix und halbierten 20mm Scoberry Boilies manövrierte er diesen Fisch aus dem dichten Kraut.Bei den Successful Baits Anglern läuft es richtig gut! Wir sin schon hiß wie Frittenfett, was dieser Monat wieder für Fische Bring. Alle News erfahrt ihr natürlich ier auf Carpzilla.de.Direkt in den Shop der Boilieschmiede geht es unter: http://shop.successful-baits.de

Meik Pyka: Cassien-DVD wird Zweiteiler - 2.Trailer jetzt online!
243
Partner
Nash