Suche
Produkt-News / 29.02.2024

Nächte wie zu Hause: Trakker Levelite Oval MF-HDR Liege

Egal, ob du wochenlang im Ausland unterwegs bist, kurze Sessions zwischen den Schichten schiebst oder deine Wochenenden am Wasser verbringst, Angeln sollte neben all den Anstrengungen vor allem eines sein: eine erholsame Auszeit!

Mit der neuen Trakker Levelite Oval MF-HDR hat Trakker sein äußerst beliebtes Sortiment an Liegen um ein neues, ausgeklügeltes Spitzenmodell erweitert, das mit zahlreichen durchdachten Features und einem stylischen Camo-Design punktet.

Der Erfolgsfaktor: Trakkers Levelite Oval Liegen im Blickpunkt

Das obere Segment der Angelliegen ist hart umkämpft, aber Trakker schafft es seit Jahren erfolgreich, eines der beliebtesten Modelle im Portfolio zu haben. Der Grund für die starke Nachfrage der Levelite Oval Liege liegt, wie der Name schon vermuten lässt, in ihrer besonderen Form. Anders als üblich ist die Levelite Oval nicht rechteckig, sondern bildet von oben betrachtet ein Oval. Dieses Hauptmerkmal hat Trakker bewusst umgesetzt, um die Liege möglichst weit hinten im Zelt positionieren zu können. Dadurch gewinnst du mehr Platz im vorderen Bereich deines Zeltes für Taschen, zum Kochen und vieles mehr. Die acht zwischen 38 cm und 48 cm verstellbaren Beine sind via Sprunglager gefedert und bieten zuverlässigen Halt mit den großen Schlammfüßen.
Mark Dörner begutachtet eine Angelliege von Trakker.
Wasser wird auf die Oberfläche der Levelite Oval MF-HDR Liege gegossen.
 Bei dieser Liege handelt es sich um ein Sleepsystem, bei dem der Schlafsack fest auf der Liege angebracht ist und dadurch nicht verrutschen kann. Das wasserabweisende Peach-Skin-Außenmaterial mit herausnehmbarem, wendbarem Innenteil verspricht dank zwei Lagen eine optimale Wärmeverteilung sowohl im Sommer als auch im Winter zu ermöglichen. Trakkers Levelite Oval MF-HDR Liege ist ein 5-Season System und kann bedenkenlos im Winter eingesetzt werden. Die zweite Oberschicht kannst du nach Belieben umdrehen und entweder die glatte Materialoberfläche fühlen oder die weiche Peach-Skin Seite nach innen zeigen lassen. So kann jeder Anwender seine Liege individuell umbauen. Die gesamte Matratze ist per Klettverschluss vom Rahmengestell zu entfernen, um sie zu reinigen oder die mitgelieferte Tasche für Handy oder Funke nach Belieben zu positionieren.
Die innere Schicht der Levelite Oval MF-HDR.

MF steht für Memory Foam

Das Kürzel MF im Namen der neuen Levelite Liege von Trakker steht für nichts Geringeres als das verwendete Memory Foam Material (Schaumstoff mit Gedächtnis-Effekt). Das Material passt sich quasi an deinen Körper an und sorgt dadurch für ein optimales Schlaferlebnis. Dieser Punkt unterscheidet in der Regel zurecht eine Liege aus dem mittleren Segment von einer Premium-Liege.

Länge, Breite, Höhe und das maximale Gewicht

Kommen wir zu den wichtigsten Daten der Liege: Mit einer Länge von 215 cm und einer Breite von 85 cm bietet die Levelite Oval MF-HDR Liege ausreichend Platz für einen erholsamen Schlaf. Für breitere Personen gibt es nun auch eine breitere Variante, die Levelite Oval MF-HDR Wide, die mit einer großzügigeren Breite von 100 cm selbst den anspruchsvollsten Angler zufriedenstellen wird. Mit einer Traglast von 130 kg können auch größere Menschen bequem auf dieser Liege Platz nehmen. Bei einer komfortablen Liege musst du immer einen Kompromiss mit dem Gewicht eingehen, daher wiegt die Standard-Variante 17,5 kg und die Wide-Variante 19,5 kg. Doch wer erholsame Nächte am Wasser verbringen möchte, muss wohl oder übel in den sauren Apfel beißen!
Der Faltmechanismus der Levelite Oval MF-HDR im Detail.
Die Levelite Oval MF-HDR Liege hat eine eingebaute Wasserwaage.

Alle Features im Überblick

  • Ovale Form für optimale Raumausnutzung
  • Memory-Foam-Matratze für überragenden Komfort
  • Matratze mit festem Mittelteil bietet optimale Lendenwirbelstütze
  • Flaches Profil mit Wasserwaage
  • Acht verstellbare, gefederte Beine mit drehbaren Schlammfüßen
  • Ablagetasche kann in jeder Position 360 Grad um das Bett herum verwendet werden
  • Strategisch platzierter Tragegriff erleichtert den Transport
  • Patentierter Beinmechanismus
  • Weiches, wasserabweisendes Peach-Skin-Außenmaterial mit herausnehmbarem, wendbarem Innenteil für die Verwendung im Sommer und Winter
  • Hohlfaserfüllung schließt die Luft ein und sorgt für maximalen Wärmerückhalt
  • Kopfkissenhalterung an der Basisschicht
  • Das geformte „Haiflossen“-Ende maximiert den Platz an den Füßen
  • Beidseitige, strapazierfähige 10-mm-Reißverschlüsse in voller Länge an beiden Seiten des Schlafsacks
  • Gefütterte, innenliegende Polsterung verhindert, dass warme Luft durch die Reißverschlüsse entweicht

Unterschied zwischen der Standard- und der Wide-Variante


Standard
  • Größe: ca. 215 (L) x 85 (B) cm
  • Beinverstellung: 38-48 cm
  • Gewicht: ca. 17,5 kg
  • Belastungsgrenze: 130 kg (bei normalem Gebrauch)
  • Außenmaterial: 100 % Polyester
  • Kompatibel mit Levelite Oval Camo Pillow und Levelite Oval MF-HDR Cover
Wide
  • Größe: ca. 215 (L) x 100 (B) cm
  • Beinverstellung: 38-48 cm
  • Gewicht: ca. 19,5 kg
  • Belastungsgrenze: 130 kg (bei normalem Gebrauch)
  • Außenmaterial: 100 % Polyester
  • Kompatibel mit Levelite Oval Camo Pillow und Levelite Oval MF-HDR Wide Cover
Die Levelite Oval MF-HDR Liege hat einen Griff zum Tragen.
Mark Dörner trägt die Levelite Oval MF-HDR am eingearbeiteten Griff.

Das kostet die Trakker Levelite Oval MF-HDR Liege

Trakkers Levelite Oval MF-HDR Liege ist ein absolutes Premium-Produkt, das mit einem Preis zwischen 650,00€ und 690,00€ zu Buche schlägt. Allerdings bekommst du für dein Geld eine hochwertige, durchdachte Liege, die für alle Jahreszeiten perfekt geeignet ist und auf der du erholsame Nächte haben kannst – sofern unsere geschuppten Freunde dich schlafen lassen. Erhältlich ist Trakkers Levelite Oval MF-HDR Liege ab sofort bei einem dieser Händler:
Interessant für dich
Achtung, große Rückrufaktion! Fox Schwimmwesten möglicherweise unsicher!
16
Site-News 29.10.2022

Viele Raubfisch- und Karpfenangler, die mit dem Boot unterwegs sind, nutzen die Schwimmwesten von Fox. Nun hat das Unternehmen eine Rückrufaktion ihrer Rettungswesten in die Wege geleitet, da es Unstimmigkeiten in Bezug auf die Sicherheit gibt. Grund dafür soll eine nicht autorisierte Test- und Zertifizierungseinrichtung, in der die Schwimmwesten vor dem Verkauf getestet wurden, sein.Prüfeinrichtung hatte keine BefugnisFox äußert sich dazu wie folgt:„Wir sind davon in Kenntnis gesetzt worden, dass es Unstimmigkeiten im Hinblick auf die unabhängige Test- und Zertifizierungseinrichtung unserer Fox und Fox Rage Rettungswesten gegeben hat. Diese Einrichtung soll demnach nicht autorisiert gewesen sein, diese Tests durchzuführen, was die Sicherheit unserer Rettungswesten beeinträchtigt."Folgende Rettungswesten sind betroffen:CIB033 Fox Camo Life JacketCIB034 Fox Life Jacket Refill KitCIB035 Fox Junior Camo Life JacketCIB040 Fox Life Jacket Black and OrangeCIB041 Fox Junior Camo Life Jacket 30-40kgNIB001 Fox Rage Camo Life JacketFox bittet um Rückgabe mit Erstattungszahlung„Wenn Sie eines oder mehrere der oben genannten Produkte erworben haben, bitten wir Sie, dieses bei dem Händler zurückzugeben, wo Sie das Produkt erworben haben. Sie erhalten dafür die volle Kostenrückerstattung. Wenn das nicht möglich ist, dann mailen Sie uns bitte an eurocustomerservices@ratheroutdoors.com für weitere Instruktionen.Fox entschuldigt sich vielmals bei allen ihren Kunden für die Unannehmlichkeiten und bedankt sich im gleichen Zuge für das entgegengebrachte Verständnis sowie die Kooperation.

Umfangreiches Rutensortiment von Trakker – wir stellen vor!
41
Produkt-News 15.02.2021

Was viele da draußen vielleicht noch gar nicht auf dem Schirm haben: Trakker, überwiegend bekannt für clevere Taschen-, Bedchair- und Zeltsysteme, ist seit einiger Zeit auch im Sektor Ruten mit am Start. Heute möchten wir euch einen Überblick zu den verschiedenen Modellen geben.In Großbritannien werden die verschiedenen Rutenmodelle von Trakker bereits seit Längerem ziemlich gehyped. Bei uns in Deutschland, Österreich und den Nachbarstaaten laufen sie bei vielen Karpfenanglern noch etwas unter dem Radar – aber das könnte sich schon bald ändern. Denn sie gewinnen von Tag zu Tag mehr Anhänger. Hier folgt nun ein knapper Überblick über das aktuelle Sortiment.Trinity Rod RangeLos geht es mit der Trinity in ihren verschiedenen Ausführungen. Diese Rute bildet das Einsteigermodell in der Trakker-Serie, was sich in Preisen ab knapp über 100€ niederschlägt. Erhältlich in 10ft (3 oder 3.5lb), 12ft (3 oder 3.5lb) oder als Spod/Marker mit wahlweise 10 oder 12ft besticht diese Rute durch einen schlanken Blank aus Kohlefaser, wahlweise einen geteilten, Duplon-, oder Korkgriff (bei MuR Tackle erhältlich) und solide Ausstattungsmerkmale wie einen 18mm DPS-Rollenhalter in schwarz und robuste Keramikberingung. Die matt-schwarze Trinity ist also eine ordentliche Einsteigerrute, die kein allzu großes Loch ins Budget reißt.Defy Rod RangeBei der Defy muss man schon ein wenig tiefer in die Tasche greifen, bekommt dafür aber auch einiges mehr in Sachen Ausstattung geboten. Auch diese Serie ist in den Längen 10 und 12 Fuß mit wahlweise 3 oder 3.5 lb zu haben. Zusätzlich gibt es natürlich auch hier die passende Spod/Marker, allerdings in 12 und 13 Fuß. Diese Serie wurde zusätzlich um zwei 13ft-Varianten in 3 und 3.5lb erweitert, so dass die Defy auch unter Weitwurfanglern ihre Freunde finden dürfte. Der Hersteller weist auf die ausgesprochen drillfreundliche Aktion des Blanks hin, der aus japanischem Toray-Carbon im „Reverse-Style“ besteht. Erst die 3.5lb-Modelle der 12- und 13-Fuß-Klasse haben laut Trakker eine deutlich steifere Aktion, wodurch sich auch erheblich mehr Wurfweite generieren lässt. Hierzu trägt auch die 50mm-Beringung mit Zirkonia-Einlagen bei, die mit einem Anti-Frap Spitzenring abschließt. Preislich startet die Defy-Serie bei rund 180€.Propel Rod RangeDas Luxusmodell aus der Trakker-Range wartet mit zahlreichen Varianten auf. Der Übersicht halber diese hier in tabellarischer Übersicht:10ft, 3lb + 3.5lb12ft, 3lb+ 3.5lb13ft, 3.5lb12ft/13ft Spod/Marker12ft/13ft Distance12ft, 2.75lb Floater Rod6ft Stalking RodIn dieser Serie dürfte so ziemlich jeder fündig werden, denn hier werden nicht nur die üblichen Standardlängen und -wurfgewichte geboten, sondern es befinden sich auch zwei dezidierte Weitwurfwaffen darunter. Auch die Ergänzung durch die Oberflächenrute mit 12ft und einer Testkurve von 2.75lb und die deutlich gekürzte 6ft-Variante für die noch so kleinsten Swims dürfte keine Wünsche mehr offenlassen. Bei Preisen ab rund 270€ (die Stalking gibt es schon für etwa 190€!) bekommt ihr auch jede Menge geboten. Der schlanke und schnelle Blank besteht aus 1K-Toray Carbon, das laut Trakker aus der Luftfahrt stammt. Und auch in der Beringung findet der höhere Preis Niederschlag, denn es wurden natürlich durchgehend Zirkonia-Ringeinlagen mit 50mm Startring und einem Anti-Frap Spitzenring verbaut. Die Rolle sitzt hierbei sicher in einem FUJI-DPS Rollenhalter in schwarz, der das insgesamt edle Äußere der Rute mit durchgehendem Shrinkwrap-Griff abrundet.Eine große Auswahl der Trakker-Ruten findet ihr zum Beispiel bei...MuR Tackle,Angelzentrale Herrieden,EuroCarpAngling Direct

Könnte dich auch interessieren
Partner
Florian Woldt fängt den Fisch seines Lebens.