Suche
Karpfenradio / 29.03.2020

Karpfenradio #39: das Spezial von der Crime City Party Teil 2 - mit Tammo Schiller, Jochen Berger, Simon Grolig

Noch vorm Ausbruch der aktuellen Krise fand sie statt, die fette Crime City Carpers Party im Carp Corner Krefeld. Dort feierte der Film „Customized" Premiere und es traf sich das "Who is who" der Karpfenszene am Niederrhein. Eine gute Gelegenheit für Christopher Paschmanns, ein Karpfenradio-Spezial für euch aufzunehmen!
In zwei Teilen von mehr als 50 Minuten hat Paschi insgesamt acht Gäste vor Mikro geholt! In diesem zweiten Teil erwarten euch interessante Gespräche mit dem Oldenburger Tammo Schiller (Teamleader bei Successful Baits), Jochen Berger (aktuell mit seiner Story "Crew love is true love" im Carpzilla+ Jahresheft) und dem Fox und Successful Baits Supporter Simon Grolig.
Verzeiht die nicht immer ganz saubere Tonspur. Dieses Spezial wurde vor den Partyräumlichkeiten in Nikos Auto aufgezeichnet - im weiteren Verlauf des Podcasts auch Casting Couch genannt - und es passierte parallel zu einer Jahrhundertparty. Manch einer der Gesprächspartner war schon vor dem Talk im Auto in echter Feierlaune. Entstanden ist dennoch ein sehr tiefer, facettenreicher und sehr interessanter Podcast mit unterschiedlichen Akteuren, die sich alle in einer gemeinsamen Leidenschaft treffen: dem Karpfenangeln!
Im ersten Teil des Spezials redet Paschi übrigens mit den Crime City Carpers Niko Tsikouris (Inhaber des Carp Corner Krefeld, Benraderstr. 28, 47918 Tönisvorst), Nils van de Logt (von Wofte Clothing), Kai Köttelwesch (Teamangler bei Successful Baits und Aqua), Marvin Mertens (auch bekannt als Moppel, der Mann hinter Dead Head Custom Rods und der Mann im Film „Customized“) und Maurice Kaulbach (Inhaber von Joker Baits, Herausgeber des Buches „Zeitreise - Legendäre Karpfengeschichten“ und Mitinitiator des Carp Corner).
Wir wünschen euch beste Unterhaltung mit diesem Karpfenradio!
Die Crime City Carpers findet ihr bei Instagram:
 https://www.instagram.com/crimecitycarpers/
Den unglaublich guten Film Customized von Christian Keßler seht ihr hier:
 https://www.carpzilla.de/news/carpzilla-news/customized-ein-meisterwerk-von-christian-kessler-13865.html
Das Jahresheft mit den Stories von Tammo und Jochen findet ihr hier:
https://shop.carpzilla.de/limited-editions/149/carpzilla-mgzn-jahresheft-1?c=16
Und wenn ihr euch die angeteaserten Beiträge mal genauer ansehen wollt, hier geht es lang:
#CarpzillaCare: Wir geben alles für dich - hier geht's zur Programmvorschau:
 https://www.carpzilla.de/news/carpzilla-news/carpzillacare-wir-geben-alles-fuer-dich-13913.html
Und hier findet ihr den Im Einsatz der Gizmo Bissanzeiger von Sonik:
 https://www.carpzilla.de/mag/im-einsatz/im-einsatz-die-sonik-gizmo-bissanzeiger-13860.html

Interessant für dich
Neues Buch: Karpfenköder
335
Successful Baits: Fangserie reißt nicht ab
199
Szene-News 08.09.2016

Nachdem die Successful Teamangler schon im Juli richtig abgeräumt haben, geht es im August nicht weniger erfolgreich zu! Wer was gefangen hat und wie das geklappt hat gibt es hier.Geschmückt wird unser Aufmacher von Simon Grohlig. Er konnte diesen dickbäuchigen Spiegler nach einer Futterkampagne überlisten. Die Freude über dieses Boot ist ihm dabei ins Gesicht geschrieben.Christoph Mühl setzt bei der Augusthitze auf Scoberry Wafter ein und ist damit mehr als erfolgreich. Auf dem vorbereiteten Futterplatz konnte der Kampfstarke Schuppi dem ausbalancierten Köder am Korda Krank X nicht widerstehen. Dazu kann man nur wow sagen: Während Graskarpfen bei vielen Anglern nicht die beliebtesten Fische sind, ist so ein goldiges Teil nicht nur für Teamangler Christoph Pleischl die absolute Ausnahme. Gebissen hat die Schönheit auf einen Nasty Shrimp Wafter. Hammer Goldbarren!Marcus Mamczur testet aktuell einen Boilie für 2017, der noch in der Entwicklungsphase steckt. Beim testen der Instantwirkung haut er prompt diesen schön beschuppten Spiegler.Youngster und Instergram-Wunder Max Ingenhaag war am legendären Lac de Saint Cassien. In der absoluten Mittagshitze fing er seinen Topfisch aus diesem Urlaub auf extra harte Scoberry Boilies aus der Traveller Serie.Mehr als 18 Fische in einer Session konnte Marcel Behling auf der Habenseite verbuchen. Darunter auch dieser Prachtschuppi. Seinen Futterplatz bestückte er mit verschiedensten Boilies aus der Successful Rage.Nils Wriedt aus dem hohen Norden weiß mit dem launischen Wetter dort oben umzugehen. dieser Fisch ist nur einer aus einer ganzen Serie von 30-Pfündern. Gefangen gemeinsam mit seinem Bruder Niklas räumten sie mit den Pineapple Klassikern in 18mm richtig ab.Last but not least präsentiert Carsten Schmitt einen Spiegler aus der Krauthölle. Schon einige Male hat Carsten diesen massiven Fisch beim sonnen beobachtet. Mit ein wenig Scoberry Stickmix und halbierten 20mm Scoberry Boilies manövrierte er diesen Fisch aus dem dichten Kraut.Bei den Successful Baits Anglern läuft es richtig gut! Wir sin schon hiß wie Frittenfett, was dieser Monat wieder für Fische Bring. Alle News erfahrt ihr natürlich ier auf Carpzilla.de.Direkt in den Shop der Boilieschmiede geht es unter: http://shop.successful-baits.de

What's Up bei Successful Baits?!
208
Josef Heinz Andreas und Felix Hetzmannseder mit einem großen Spiegelkarpfen.
Erstklassiger Lesestoff: frische Winter-Updates bei Korda
90
Site-News 27.03.2020

Was wünscht man sich in diesen Tagen? Richtig, inspirierende und motivierende Storys über unser geliebtes Hobby! Passend dafür gibt es aktuell auf der Korda Website einige coole Updates mit spektakulären Kaltwasser-Geschichten. Wir geben euch einen Überblick und fassen für euch zusammen. Checkt das aus:Josef Heinz - Roadtrip durch den WinterDer Titel sorgt für etwas Verwirrung, beschreibt aber genau, was er meint. Josef Heinz begab sich gemeinsam mit den Hetzmannseder-Brüdern auf einem Roadtrip bei eisigen Temerpaturen. Doch das Ausharren in der Kälte sollte sich bezahlt machen, denn das Trio knackte ein ultra zähes Wasser und konnte ihm Karpfen bis über 40-Pfund entlocken. Den allemal lesenswerten und inspirierenden Beitrag, findet ihr hier:http://de.korda.co.uk/karpfenangelnnews/roadtrip-durch-den-winter-josef-heinzTammo Schiller - Flexibel mit Quick Change SystemenTammo bringt es auf den Punkt - im Winter oder zeitigen Frühjahr ist es wichtig, schnell auf die Gegebenheiten am Wasser reagieren zu können. Er arbeitet deswegen fast ausschließlich mit den Quick Change Systemen von Korda. So kann er blitzschnell von einer Chod Rig Präsentation auf eine Helikoptermontage wechseln, um mit einem Bodenköder zu angeln. Wie er das Ganze genau anstellt, könnt ihr direkt unter folgendem Link nachlesen:http://de.korda.co.uk/karpfenangelnnews/flexibel-mit-quick-change-systemen-tammo-schillerStefan Lutzer - Der Startschuss 2020In seinem Update berichtet Stefan Lutzer von einer seiner ersten Sessions des Jahres, die wirklich erfolgreich verlief. Dabei verrät er euch ganz genau, wie er diesen Ansitz vorbereitet hatte und mit welchen Kniffen er am Wasser zu Werke geht. Gönnt euch den Erfolgsbericht direkt hier:http://de.korda.co.uk/karpfenangelnnews/der-startschuss-2020-stefan-lutzer/Christoph Freuen - Startschuss 2020Nicht nur in der aktuellen deutschen Masterclass gibt es einiges von Christoph Freuen zu sehen. Auch auf der Korda Webseite ist er weiterhin aktiv und berichtet von seiner ersten Session des Jahres. Dabei ging ihm nicht nur der erste Karpfen in den Kescher, sondern noch ein ganz anderer, unerwarteter Fang. Was genau gemeint ist, lest ihr direkt hier:http://de.korda.co.uk/karpfenangelnnews/startschuss-2020-christoph-freuen/Mehr vom Team Korda Germany findet ihr hier:http://de.korda.co.uk/

Partner
New Effort - catch the difference.