Suche
Event-News / 01.12.2014

Carp + Cat Expo 2014: der große Rückblick!

Willkommen zum großen Rückblick auf die Carp + Cat Expo 2014 in Hofheim/Wallau bei Frankfurt. Nach wochenlangen Planungen und Vorbereitungen war es am Samstag und Sonntag (29+30.11) endlich soweit, die Carp + Cat Expo öffnete morgens pünktlich ihre Pforten! 

Der Messe-Center Rhein-Main bildete den optimalen Veranstaltungsort für ein solches Mega-Event. Auf zwei Etagen fand der begeisterte Karpfen- und Welsangler alles vor, was der Markt bietet und das Herz begehrt.

Kommen wir zunächst zum Karpfenbereich im ersten Stock. Per Rolltreppe ging es für den Besucher direkt vom Eingang hinauf ins Obergeschoss. Dort wurde er direkt von unserem riesigen Carpzilla-Stand empfangen.

Bei Carpzilla wurden gleich drei Premieren gefeiert. Die neue Dark Mörner DVD "Keep the Spirit" stieß bei den Besuchern auf eine riesige Resonanz. Erste überwältigende Feedbacks zum Film gab es schon Samstagabend. So mancher Messebesucher zog sich den Streifen direkt im Hotelzimmer rein! Danke für die vielen positiven Feedbacks an dieser Stelle. Aber auch das Buch "Picknick für Fortgeschrittene" von Achim Schlüßel, der persönlich am Zilla-Stand war, begeisterte sehr viele Besucher. Es ging weg wie warme Semmeln. Die dritte Premiere feierten die neuen Stücke aus unserer Bekleidungslinie Zilla Wear. Neben drei neuen Shirts gab es in Wallau auch drei Beanies und drei neue Snapback Caps! Übrigens: Im Online Shop gibt es zwar noch nicht alle, aber schon viele der neuen Stücke.

Neben dem Carpzilla-Stand begeisterte die Besucher natürlich ein riesiges Angebot an Tackle und Ködern. Unzählige Bivvys, Rod Pods und Schlauchboote wurden aufgebaut präsentiert. Kurz gesagt: Es war der Hammer! 

Im Erdgeschoss befand sich der Wallerbereich: Es gab unzählige Boote zu bestaunen, Ruten konnten auf die Belastungsprobe gestellt werden und auch hier feierten neue Filme Premiere. Stefan Seuß' neuer Film "Orient Waller" wurde ihm förmlich aus den Händen gerissen. Aber auch Patrick Haas' und Peter Merkels Filmprojekt "Wild Catz" kam bei den Besuchern sehr gut an.

Am Samstag Abend wartete das nächste große Highlight auf die Besucher: die große Aftershow-Party! Neben einer Onkelz-Coverband sorgte vor allem Jennyka für gute Stimmung und brachte die Meute bis spät in die Nacht zum Tanzen. 

Alles in Allem sorgte die neue große Messe im Süd-Westen Deutschlands für viel Begeisterung. Egal ob man sich bei den Besuchern oder den Ausstellern umhörte, den Wunsch nach einer Wiederholung im nächsten Jahr, hörte man von allen Seiten. Nach Veranstaltungsende gestern Abend wurden erste Zahlen bekannt gegeben: Etwa 5000 Besucher fanden über das Wochenende den Weg nach Wallau.

Alle, die es am vergangenen Wochenende nicht nach Wallau geschafft haben, können sich anhand der vielen Fotos ein eigenes Bild vom Mega-Event machen.

Eindrücke und viele Impressionen von der Carp + Cat Expo 2014 findet ihr nebenstehend auf über 80 Bildern. Viel Spaß!

Für uns von Carpzilla geht es nun mit der Kinotour und der Hausmesse bei MuR Angegeräte in Karlsruhe weiter. Genauere Infos dazu folgen in Kürze.

 

Tags:
Partner
Nash Marc and Alan